SPD-Ortsverein Eggenfelden

10 Jahre Ferienprogramm von SPD und SKC Eggenfelden

Veranstaltungen

Die jungen Nachwuchskegler beim Gruppenfoto mit den Verantwortlichen des Ferienprogrammes (hinten v.l.): SPD-Ortsvorsitzender Benjamin Lettl, stellv. Vorsitzende Cilly Saydl, Landtagskandidat Valentin M. Kuby, SKC-Sportwart Frank Jablokoff und Fraktionsvorsitzende Renate Hebertinger.


Bereits zum zehnten Mal beteiligten sich heuer der Sportkegelclub Eggenfelden (SKC) und der SPD Ortsverein wieder beim Kinder-Ferienprogramm der Stadt Eggenfelden. Beim Kinder-Kegelturnier hieß es am Sonntag, 26. August wieder „Gut Holz!“ auf den Bundeskegelbahnen im Kegelcenter in der Lauterbachstraße.

Nachdem der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Benjamin Lettl, alle Kinder begrüßte und sich bei den Bahnbetreuern Valentin M. Kuby und Renate Hebertinger für ihre Unterstützung bedankte, erklärte SKC-Sportwart Frank Jablokoff die Regeln und den Turniermodus. Gespielt wurde auf den Bundeskegelbahnen im Kegelcenter Eggenfelden. In den ersten 45 Minuten konnten sich die jungen Kegler warmspielen. Betreiberin Anita Lettl stellte die Kegelbahnen für das Ferienprogramm kostenlos zur Verfügung.

Beim anschließenden Wettscheiben in die „Vollen“ gingen dann die jungen Sportler mit großem Eifer und Ehrgeiz an den Start. Natürlich waren alle Teilnehmer heiß darauf sich aufs Siegerpodest zu spielen, um einen vom Sportkegelclub gesponserten Pokal zu ergattern. In diesem Jahr erhielten die jeweils Gruppenvierten ebenfalls einen kleinen Trostpokal.

Nach drei Durchgängen standen dann die jeweiligen Turniersieger fest: auf Bahn 4, betreut von Benjamin Lettl, gewann Hannah Lallinger (28 Holz), vor Christina Dober (21 Holz), Eva Pichler (19 Holz) und Lily Rumpf (18 Holz). Auf Bahn 3 ergaben sich folgende Platzierungen: Jonas Schmidt (19 Holz) vor Jakob Lallinger (17 Holz), Simon Naglmeier (15 Holz) und Anna Praxl (14 Holz). Dieses Team betreute Frank Jablokoff.

Auf der von SPD-Landtagskandidat Valentin M. Kuby betreuten Bahn 2 erspielte sich Johannes Wagner (21 Holz) vor Michael Wagner (20 Holz), Jakob Fürstberger (17 Holz) und Thomas Hüllmayer (16 Holz) den Sieg. Auf Bahn 1 erzielten die jungen Sportler folgendes Resultat: Christoph Seemann (27 Holz) setzte sich klar gegen Raphael Lang (16 Holz), Daniel Nußbaumer (15 Holz) und Samuel Lang (14 Holz) durch. Die Bahn wurde betreut von SPD-Fraktionschefin Renate Hebertinger.

Die Siegerehrung führten für die SPD Vorsitzender Benjamin Lettl und Turnierleiterin Cilly Saydl durch. Alle Kinder erhielten für ihre Teilnahme einen kleinen Preis zur Anerkennung. Zur anschließenden Stärkung gab es für die Nachwuchs-Kegler Pizza und Pommes Frites.


Eggenfelden, 27.08.2018

Thomas Asböck,
stellv. Ortsvorsitzender / Öffentlichkeitsarbeit


Zeitungsbericht lesen:


 
 

100 Jahre Frauenwahlrecht

 

Die SPD Eggenfelden auf Facebook

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete



 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:28
Online:1