Header-Bild

SPD-Ortsverein Eggenfelden

23.02.2019 in Ortsverein

SPD will Verkehrslage in Rott am Wald verbessern

 

Eggenfelden. Einen Bericht über das aktuelle Geschehen in der Stadtpolitik hat die Stadtratsfraktion bei der vergangenen Sitzung des SPD-Ortsvorstandes abgeliefert. So bewertete Fraktionsvorsitzende Renate Hebertinger den beschlossenen Haushalt der Stadt als „grundsolide“. Es zeige sich immer stärker, dass der gemeinsam getragene Sanierungskurs Früchte trage. Trotzdem stünden bpsw. mit der Sanierung des Schulzentrums gewaltige Vorhaben an.

 

18.01.2019 in Ratsfraktion

Haushaltsrede 2019 der SPD-Fraktionsvorsitzenden Renate Hebertinger

 

zur Stadtratssitzung am 15. Januar 2019

- Es gilt das gesprochene Wort -

Anrede,

Wir sehen Land auf, Land ab und über Landesgrenzen hinweg, dass Menschen angstvoll in die Zukunft blicken. Sie stellen fest, das gesamte Fundament unserer Gesellschaft wandelt sich. Die berufliche Mobilität verändert das Familienleben und die Gemeinden. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und unser Lebensstil verändert das Klima.

 

10.01.2019 in Ratsfraktion

Antrag der SPD-Fraktion: Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation in Rott am Wald

 

Stadt Eggenfelden
Herrn Wolfgang Grubwinkler
1.Bürgermeister
Rathausplatz 1

84307 Eggenfelden

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

hiermit bitte ich Sie im Namen der SPD Fraktion den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung am 28.01.2019 aufzunehmen:

Antrag:
Auf Wunsch einiger Anwohner von Rott am Wald hat sich die gesamte SPD-Fraktion vor Ort ein Bild über die Verkehrssituation gemacht. Im Gespräch mit den Anwohnern wurden folgende Maßnahmen zur Verbesserung der Situation erörtert:

 

19.12.2018 in Ortsverein

SPD ehrt Karl-Heinz Spitzendobler für 40 Jahre Parteizugehörigkeit

 
Das Foto zeigt den geehrten Karl-Heinz Spitzendobler (2. v.r.) mit Stadträten und Vorstandschaft. V.l.n.r.: Renate Hebertinger, Martin Roiner, stellv. Vorsitzende Cilly Saydl, Hans-Peter Luibl, 3. Bgm. Johanna Leipold, stellv. Vorsitzender Thomas Asböck und Ortsvorsitzendem Benjamin Lettl (rechts).


Ein besonderer Glanzpunkt der diesjährigen weihnachtlichen Feier des SPD Ortsvereins Eggenfelden war die Ehrung für Karl-Heinz Spitzendobler. Seit 40 Jahren zeigt er seine Verbundenheit mit der Sozialdemokratie. Am vergangenen Sonntag erhielt er dafür aus den Händen von Ortsvorsitzendem Benjamin Lettl die silberne Ehrennadel mit SPD-Abzeichen für 40 Jahre Parteizugehörigkeit.

 

07.11.2018 in Veranstaltungen

Gemeinsam Reisen mit Freunden und viel erleben

 
Reiseleiterin Renate Hebertinger (links) beglückwünschte die Ausgezeichneten Irmgard Ulbig (2 v.links) und Gerda Staszkiewicz (2.v.rechts) und die 3 Gewinner bei der Verlosung Thomas Asbeck (3.von links), Annemarie Datzer (4.v.links) sowie Margarethe Aigner (rechts.


10 Jahre Zusammenarbeit mit dem SPD Reiseservice und Busunternehmen Mückenhausen

Zu einer Zusammenkunft hatten die Reiseleiter Renate und Bernhard Hebertinger in das Restaurant Lettl anlässlich der 10-jährigen Zusammenarbeit mit dem SPD Reiseservice aus Berlin und dem Busunternehmen Mückenhausen GmbH aus Gangkofen gebeten, wo die 52 Teilnehmer mit einem Glas Sekt empfangen wurden, Nachdem sich alle mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen eingedeckt hatten, begrüßte Renate Hebertinger die Anwesenden und bedankte sich für das Kommen.

 

05.10.2018 in Wahlen

"Damit Bayern nicht nur für Reiche ein Himmel auf Erden ist"

 
© Nöbauer / PNP

Landtags-Direktkandidaten im PNP-Gespräch: Valentin M. Kuby (SPD) – Bildung als Weg zur stabilen Demokratie

(© Alexander Nöbauer, Passauer Neue Presse / Rottaler Anzeiger, 05.10.2018)

Arnstorf. Bildung, Infrastruktur, Inklusion, Landwirtschaft – vier Worte, vier Pfeiler. Sie bilden das Gerüst, mit dem der SPD-Landtagskandidat Valentin M. Kuby aus Arnstorf hofft, bei der Wahl am 14. Oktober möglichst viele Stimmen auf sich vereinen zu können.

Mit "Bürgernähe" will er seine Ideen unters Volk bringen: Kuby geht auf Haustür-Wahlkampf, will bis zur Wahl 8500 Klinken geputzt haben. "Gut 6000 haben wir bis Ende September schon geschafft." Auch an diesem sonnigen Nachmittag ist der 27-Jährige in seiner Heimatgemeinde unterwegs. Gesehen haben sie ihn hier schon, sagen die meisten, hängen doch überall seine Plakate. Gesprächig sind aber nicht alle, meist bleibt es bei einer kurzen Vorstellung zwischen Tür und Angel. Nur wenig Zeit für Überzeugungsarbeit.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.05.2019, 08:00 Uhr - 21:00 Uhr
EUROPAWAHL

Alle Termine

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete



 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:12
Online:1