11.11.2019 in Wahlen

Von einem Traumjob in den nächsten

 
SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten
SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten
SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten
Von Petra Schlierf
Eggenfelden. Politik nach sozialen Maßstäben für Eggenfelden zu machen, hat sich Benjamin Lettl vorgenommen. Der SPD-Ortsverband hat ihn am Samstagnachmittag als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Lettl konnte nur einen einzigen unter den 18 Wahlberechtigten nicht für sich begeistern.
Der 32-Jährige ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und kam im April 2017 als Nachrücker für Karl Riedler in den Stadtrat. Im Hauptberuf arbeitet er als Sozialtherapeut im Suchtbereich – ein Traumjob, wie er in seiner Vorstellung im Restaurant Lettl verriet, den er allenfalls gegen einen anderen Traumjob tauschen würde, jenen als Bürgermeister nämlich.
In seiner beruflichen Erfahrung dürften auch einige seiner Programmpunkte wurzeln. Wird er im März gewählt, will er einen Sozialarbeiter bei der Stadt beschäftigen, der unabhängig vom Alter allen Eggenfeldenern zur Seite steht. „Mit 70 000 Euro ist das im Budget drin“, meinte er

SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten

Von Petra Schlierf

Eggenfelden. Politik nach sozialen Maßstäben für Eggenfelden zu machen, hat sich Benjamin Lettl vorgenommen. Der SPD-Ortsverband hat ihn am Samstagnachmittag als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Lettl konnte nur einen einzigen unter den 18 Wahlberechtigten nicht für sich begeistern.

Der 32-Jährige ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und kam im April 2017 als Nachrücker für Karl Riedler in den Stadtrat. Im Hauptberuf arbeitet er als Sozialtherapeut im Suchtbereich – ein Traumjob, wie er in seiner Vorstellung im Restaurant Lettl verriet, den er allenfalls gegen einen anderen Traumjob tauschen würde, jenen als Bürgermeister nämlich.

26.10.2019 in Kommunalpolitik

Öffentliche Einladung zur Nominierung einer Bürgermeisterkandidatin / eines Bürgermeisterkandidaten

 

Der SPD Ortsverein Eggenfelden lädt herzlich ein zur

Nominierung der Bürgermeisterkandidatin / des Bürgermeisterkandidaten
am Samstag, 9. November 2019 um 14:30 Uhr
im Restaurant Lettl (Wintergarten).

Diese Versammlung ist unser Auftakt zur Kommunalwahl am 15.03.2020. Die Veranstaltung ist öffentlich und richtet sich insbesondere auch an alle kommunalpolitisch interessierten Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Eggenfelden. Stimmberechtigt sind die in Eggenfelden wahlberechtigten Mitglieder des SPD-Ortsvereins.

Wichtiger Hinweis:

Wir bitten Sie, auf dem Gelände von Sonnenburg Electronic zu parken und den Parkplatz des Getränkemarktes Endres frei zu halten!

Mit solidarischen Grüßen

gez.
Benjamin Lettl  
Ortsvereinsvorsitzender 

Thomas Asböck
stellv. Vorsitzender 

Cilly Saydl
stellv. Vorsitzende

Renate Hebertinger
Fraktionsvorsitzende im Stadtrat

26.10.2019 in Ortsverein

Neue Wege in der EU-Landwirtschaftspolitik?

 

Am Donnerstag, 07. November 2019 findet um 18:30 Uhr unter der Federführung des SPD Ortsvereins Eggenfelden ein agrarpolitischen Gespräch mit der Europaabgeordneten Maria Noichl aus Rosenheim in den Räumlichkeiten des Eggenfeldener Bauernmarktes (Straubinger Straße 42) statt.

09.10.2019 in Kommunalpolitik

SPD zieht Zwischenbilanz bei der Planung in Gern

 
(Foto: Schlierf)

Eggenfelden. Die Entwicklung in Gern, besonders der „Alten Brauerei“ und des „Oberwirtes“, war in der Eggenfeldener Kommunalpolitik das prägende Thema der letzten Jahre. Die SPD Eggenfelden hat im Januar 2018 zu einem ersten Workshop eingeladen, weitere Bürgerdialoge der Stadt Eggenfelden folgten 2019. Anlass genug für den SPD-Ortsverein, in seiner jüngsten Sitzung eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Ortsvereinsvorsitzender und Stadtrat Benjamin Lettl erläuterte der Vorstandschaft die erzielten Ergebnisse und nahm eine Bewertung vor. So wurde aus Sicht der SPD das gesetzte Motto „Dorfplatz statt Parkplatz“ in den Entwurfsplanungen ansprechend berücksichtigt. „Sowohl der Platz beim Haus der Begegnung als auch der Gouverneur-Hahl-Platz sind eindeutig als Dorfplatz wahrnehmbar. Die Wünsche aus der Bevölkerung nach ausreichend Sitzplätzen und jeweils einem attraktiven Dorfbrunnen werden wir gerne aufnehmen und zur Diskussion stellen“, versprach Lettl.

29.08.2019 in Jugend

Kinder hatten "Lust auf Kegeln"

 
Die Organisatoren und Pokalgewinner des Turniers: (v.l.n.r.) Julia Oberloher, SKC-Schatzmeisterin Cilly Saydl, Jennifer Wieser, Karolina Hochholzer, SPD-Vorsitzender Benjamin Lettl, Daniel Nussbaumer, Andreas Oberloher und Samuel Lang.


Mittlerweile zum 11. Mal veranstalteten der Sportkegelclub (SKC) und der SPD-Ortsverein Eggenfelden im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt ein Kegelturnier für Kinder.

21.08.2019 in Presse

Familienfest der SPD

 
Als eifriger Losverkäufer war Kreisvorsitzender Alfred Feldmeier beim SPD-Familienfest unterwegs. Ihr Glück versuchten: (von links) Eggenfeldens 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold, Kreisrat Werner Schießl, die beiden stellvertretenden Ortsvorsitzenden Thomas Asböck und Cilly Saydl, Arnstorfs 3. Bürgermeisterin Maria Bellmann, stv. Landrat Helmut Lugeder und SPD-Ortsvorsitzender Benjamin Lettl. −Foto: red


Große Tombola – Fahrten nach Berlin und München verlost

Eggenfelden. Bereits zum 16. Mal hat der SPD-Kreisverband sein traditionelles Familienfest veranstaltet.

Der Wettergott meinte es gut mit den Genossen und so kamen zahlreiche Gäste ins Schützenhaus nach Gern. Die Besucher ließen sich die selbst gebackenen Leckereien am Kuchenbüfett schmecken. Und wer es etwas deftiger wollte, für den grillte der SPD Ortsverein.

29.07.2019 in Kommunalpolitik

SPD beschließt soziale und ökologische Innovationen

 
Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Florian Geier, stellv. Vorsitzende Cilly Saydl, Ortsvereinsvorsitzender Benjamin Lettl, SPD-Kreisvorsitzender Alfred Feldmeier, stellv. Vorsitzender Thomas Asböck, 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold und Umweltreferent Martin Roiner.


Der SPD Ortsverein Eggenfelden hat seine Delegierten für die Aufstellung der Kreistagsliste und die Nominierung eines Landratskandidaten gewählt. Im Rahmen einer Mitgliederversammlung erläuterte dabei SPD-Kreisvorsitzender Alfred Feldmeier die Eckpunkte für die bevorstehenden Kommunalwahlen und fungierte zugleich als Wahlleiter. Als mitgliederstärkster Ortsverein im Kreisverband entsendet die SPD Eggenfelden fünf Delegierte auf die Nominierungsversammlungen. Gewählt wurden: Thomas Asböck, Stadtrat Benjamin Lettl, Stadtrat Martin Roiner, Stadträtin Renate Hebertinger und Florian Geier.

25.07.2019 in Veranstaltungen

Herzliche Einladung zum Grillfest

 

Wir veranstalten in diesem Jahr unser traditionelles Grillfest gemeinsam
mit dem SPD-Kreisverband in Gern. Dazu möchten wir Sie sehr herzlich einladen

am Freitag, 16.08.2019 („Brückentag“) ab ca. 16:00 Uhr
im Schützenhaus in Gern.

Es gibt leckere Grillspezialitäten und selbstgemachte Kuchen. Der SPD-Kreisverband organisiert eine Verlosung mit tollen Sachpreisen. Für musikalische Unterhaltung und eine XXL-Dartscheibe für Kinder ist ebenfalls gesorgt.

Unsere Stadträte würden sich freuen, wenn sich an der ein oder anderen Stelle auch ein kleiner „Ratsch“ zwischendurch ergibt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Benjamin Lettl,                         Alfred Feldmeier,
Ortsvereinsvorsitzender               SPD-Kreisvorsitzender

27.05.2019 in Ortsverein

Aufs "Kümmern" besinnen

 
Nach der Vorstandswahl: von links der ehemalige Landtagsabgeordnete Bernhard Roos, Hülya Adigüzel, 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold, Kassierin Monika Frieser, stellvertretender Vorsitzender Thomas Asböck, Vorsitzender Benjamin Lettl, stellvertretende Vorsitzende Cilly Saydl, Schriftführer Florian Geier, Fraktionsvorsitzende Renate Hebertinger, Jürgen Hoffmeister und Kulturreferent Hans-Peter Luibl. −Foto: red


Benjamin Lettl bleibt SPD-Ortsvorsitzender – Dank an Ex-MdL Bernhard Roos

Eggenfelden. Bei der Vorstandswahl im Rahmen der Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins ist der 31-jährige Sozialpädagoge und Sozialtherapeut Benjamin Lettl als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt worden. Thomas Asböck und Cilly Saydl fungieren weiterhin als stellvertretende Vorsitzende. Thomas Asböck wurde zudem erneut zum Pressesprecher und Internetbeauftragten bestellt, Cilly Saydl bleibt Mitgliederbeauftragte, Hülya Adigüzel fungiert als Bildungsbeauftragte des Ortsvereins.

20.05.2019 in Allgemein

Krakau: Unterirdisch überirdisch!

 
Zu einem Erinnerungsfoto stellten sich die 44 Teilnehmer unter der Reiseleitung von Renate Hebertinger (unten links) vor dem Haupteingang der Benediktiner Abtei Tyniec zusammen.


6-tägige SPD Städtefahrt in die heimliche Hauptstadt Polens

Eggenfelden. “Krakau ist ein überirdisches Glück für jeden Liebhaber historischer Städte, denn Krakau hat eine Menge Glück gehabt. Trotz reicher Geschichte mit teils dunklen Episoden unter wechselnder Herrschaft - von Tataren bis zu Nationalsozialisten - ist die Metropole des polnischen Teils Galiziens und ehemalige Hauptstadt des Königreiches Polen von Verwüstungen weitgehend verschont geblieben. Seit 1978 ist Krakau Teil des UNESCO-Weltkulturerbes“, so Reiseleiterin Renate Hebertinger.

Termine

Alle Termine öffnen.

23.11.2019, 15:30 Uhr - 23.11.2019
Aufstellungsversammlung für die Stadtratsliste
Die Versammlung ist öffentlich. Gäste sind uns herzlich willkommen. Abstimmungsberechtigt sind nur die in Eggenfel …

09.12.2019, 19:00 Uhr - 09.12.2019
Mitgliederehrungen mit vorweihnachtlicher Feier
Ehrengast und Laudator: SPD-Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag, MdL Horst Arnold

Alle Termine

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:38
Online:2