07.01.2020 in Umwelt

Rückblick des Stadt-AK "Ökologie" auf 2019

 
© Hans Peter Luibl

Die Mitglieder des Arbeitskreises Ökologie um Umweltreferent Martin Roiner waren auch im Jahr 2019 sehr aktiv und haben die interkommunale Zusammenarbeit der einzelnen Fachgebiete (u.a. Fischerei, Naturschutz, Landwirtschaft, Forst, Landschaftspflegeverband, Obst- und Gartenbauverein) weiter vorangetrieben.

Begonnen hat das Jahr mit dem Projekt „Rama Dama“, das unter der Initiative des 1. Vorsitzenden des Bezirksfischereivereins, Josef Barth, in Eggenfelden wieder ins Leben gerufen wurde. Unter dem Motto „Eggenfelden räumt auf“ haben sehr viele Bürger und der städtische Bauhof am 30.März 2019 einen halben Tag für die saubere Umwelt „geopfert“. Umweltreferent Martin Roiner und 1. Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler packten tatkräftig mit an und eine gemeinsame Brotzeit rundete den Tag ab.

23.12.2019 in Allgemein

Weihnachtsgrüße

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte diesen weihnachtlichen Gruß mit einer kurzen Geschichte beginnen:

Der Heilige Abend, das Fest der Geburt Jesu Christi, das Fest der Liebe und das Fest der guten Gaben, wird auch in diesem Jahr 2019 gefeiert. Völlig unerheblich, ob wir mit Geschwollenen und Sauerkraut, Eisbein mit Kartoffeln, „Himmel und Äd“ oder Labskaus im Kreise unserer Liebsten den Heiligen Abend verbringen, wir alle erhalten nach der gemeinsam gesungenen „Stillen Nacht“ ein Geschenk mit unserem Namen darauf.

22.12.2019 in Ratsfraktion

Weihnachtsgruß der SPD-Fraktion

 
© Erhan Adigüzel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dass nun zu Ende gehende Jahr lässt Zeit, auf das abgelaufene Jahr zurück zu blicken, aber auch, sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Die bevorstehenden Festtage nehmen auch wir zum Anlass, neue Kraft zu schöpfen und sich auf die schönen Dinge des Lebens zu besinnen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Institutionen, ehrenamtlichen Tätigen und allen Unterstützern danken, die dazu beitragen, unsere Stadt Eggenfelden positiv zu gestalten.

Im Namen der SPD-Stadtratsfraktion wünsche ich ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 Gesundheit, Erfolg und Glück.

Ihre
Renate Hebertinger
Fraktionsvorsitzende

16.12.2019 in Ratsfraktion

Die SPD Fraktion zum Jahresabschluss:

 

Rede der SPD-Fraktionsvorsitzenden Renate Hebertinger bei der Jahresschlusssitzung des Stadtrates am 03.12.2019:

"Herr Bürgermeister,
meine Damen und Herren,

das Jahr 2019 geht dem Ende entgegen; bald werden uns die Medien die ersten Rückblicke präsentieren. Für vieles, was in unserer Stadt passiert, schaffen wir gemeinsam im Stadtrat die Voraussetzungen. Dies geschieht stets auf sachliche Weise, auch wenn mal mehr oder weniger laut diskutiert wird. Ein bisschen mehr Sachlichkeit und Toleranz im Stadtrat, das wäre für die nächsten Monate ein Wunsch der SPD Fraktion.

28.11.2019 in Wahlen

„Diese Liste vertritt die Stadt hervorragend“

 
Sie treten für die SPD auf der Stadtratsliste an: (vorne, von links) 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold, Monika Frieser, Sophia Lüttwitz, Zeinab El-Assaad, Bürgermeisterkandidat Benjamin Lettl, Cäcilia Saydl, Anna August, Hülya Adigüzel, Ulrike Scholz (Ersatz); hinten von links Hans-Peter Luibl, Erhan Adigüzel, Jürgen Hoffmeister, Martin Roiner, Klaus Ganghofer, Thomas Asböck, Sven Oswald, Markus Stalhofer, Florian Geier, Martin Obermeier und Renate Hebertinger. Nicht auf dem Bild: Daniel Wagenhuber, Ludwig Ostermeier, Abdul Kadir Küçükkaya, Veronika Erber und Korbinian Schweighart. − Foto: Fleischmann


SPD-Ortsverein nominiert 24 Stadtratskandidaten einstimmig – Sophia Lüttwitz als prominentester „Neuzugang“

Von Sebastian Fleischmann

Eggenfelden. Jung, ein vielseitiges Spektrum an Berufsbildern abdeckend und mit einem recht großen Anteil parteifreier Kandidaten – mit diesen Schlagworten hat Ortsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Benjamin Lettl die Liste charakterisiert, mit der der SPD-Ortsverein zu den Kommunalwahlen im März 2020 antritt. Dass zudem neun der insgesamt 24 SPD-Listenkandidaten für den Stadtrat Frauen sind, freue ihn unwahrscheinlich, fügte Lettl bei der Nominierungsveranstaltung in der Sportgaststätte hinzu.

24.11.2019 in Landwirtschaft & Forsten

Hitziger Dialog endet doch noch mit Konsens

 

SPD-Europaparlamentarierin Maria Noichl diskutiert mit Vertretern der Landwirtschaft

Eggenfelden. „Es wird schon deutlich, dass auch in der Landwirtschaft immer mehr Wert gelegt wird auf sachlich und fachlich gute Argumente – keine Partei hat mehr einen Freifahrtschein für die Stimmen der Bäuerinnen und Bauern“: Diese Bilanz zog Thomas Asböck, stellvertretender Ortsvorsitzender der SPD, nach einer Veranstaltung seiner Partei in den Räumen des Bauernmarktes in der Straubinger Straße.

- ein Bericht des Rottaler Anzeiger vom 19.11.2019 -

11.11.2019 in Wahlen

Von einem Traumjob in den nächsten

 
SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten
SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten
SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten
Von Petra Schlierf
Eggenfelden. Politik nach sozialen Maßstäben für Eggenfelden zu machen, hat sich Benjamin Lettl vorgenommen. Der SPD-Ortsverband hat ihn am Samstagnachmittag als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Lettl konnte nur einen einzigen unter den 18 Wahlberechtigten nicht für sich begeistern.
Der 32-Jährige ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und kam im April 2017 als Nachrücker für Karl Riedler in den Stadtrat. Im Hauptberuf arbeitet er als Sozialtherapeut im Suchtbereich – ein Traumjob, wie er in seiner Vorstellung im Restaurant Lettl verriet, den er allenfalls gegen einen anderen Traumjob tauschen würde, jenen als Bürgermeister nämlich.
In seiner beruflichen Erfahrung dürften auch einige seiner Programmpunkte wurzeln. Wird er im März gewählt, will er einen Sozialarbeiter bei der Stadt beschäftigen, der unabhängig vom Alter allen Eggenfeldenern zur Seite steht. „Mit 70 000 Euro ist das im Budget drin“, meinte er

SPD nominiert Stadtrat und Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl als Bürgermeisterkandidaten

Von Petra Schlierf

Eggenfelden. Politik nach sozialen Maßstäben für Eggenfelden zu machen, hat sich Benjamin Lettl vorgenommen. Der SPD-Ortsverband hat ihn am Samstagnachmittag als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Lettl konnte nur einen einzigen unter den 18 Wahlberechtigten nicht für sich begeistern.

Der 32-Jährige ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins und kam im April 2017 als Nachrücker für Karl Riedler in den Stadtrat. Im Hauptberuf arbeitet er als Sozialtherapeut im Suchtbereich – ein Traumjob, wie er in seiner Vorstellung im Restaurant Lettl verriet, den er allenfalls gegen einen anderen Traumjob tauschen würde, jenen als Bürgermeister nämlich.

26.10.2019 in Kommunalpolitik

Öffentliche Einladung zur Nominierung einer Bürgermeisterkandidatin / eines Bürgermeisterkandidaten

 

Der SPD Ortsverein Eggenfelden lädt herzlich ein zur

Nominierung der Bürgermeisterkandidatin / des Bürgermeisterkandidaten
am Samstag, 9. November 2019 um 14:30 Uhr
im Restaurant Lettl (Wintergarten).

Diese Versammlung ist unser Auftakt zur Kommunalwahl am 15.03.2020. Die Veranstaltung ist öffentlich und richtet sich insbesondere auch an alle kommunalpolitisch interessierten Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Eggenfelden. Stimmberechtigt sind die in Eggenfelden wahlberechtigten Mitglieder des SPD-Ortsvereins.

Wichtiger Hinweis:

Wir bitten Sie, auf dem Gelände von Sonnenburg Electronic zu parken und den Parkplatz des Getränkemarktes Endres frei zu halten!

Mit solidarischen Grüßen

gez.
Benjamin Lettl  
Ortsvereinsvorsitzender 

Thomas Asböck
stellv. Vorsitzender 

Cilly Saydl
stellv. Vorsitzende

Renate Hebertinger
Fraktionsvorsitzende im Stadtrat

SPD @ Facebook

Spenden

Termine

Alle Termine öffnen.

24.01.2020, 19:00 Uhr
Wahlkampfauftakt - Unsere Ziele für Eggenfelden
Inhaltlicher Auftakt zum Kommunalwahlkampf mit Vorstellung unserer Ziele für Eggenfelden durch Bürgermeisterkand …

31.01.2020, 19:00 Uhr
Informationsveranstaltung speziell für EU- und Neu-Bürger: Wie funktioniert die Wahl?
Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Neu-Eggenfeldener und an alle EU-Bürger, die hier leben und W …

07.02.2020, 14:00 Uhr
"Expedition Green" - Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Praxis
Wir treffen uns um 14:00 Uhr bei Martin Roiner (Giglberg 9). Eingeladen dazu werden auch der Bund Naturschut …

Alle Termine

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:27
Online:2