SPD-Ortsverein Eggenfelden

Antrag der SPD-Fraktion: Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation in Rott am Wald

Ratsfraktion

Stadt Eggenfelden
Herrn Wolfgang Grubwinkler
1.Bürgermeister
Rathausplatz 1

84307 Eggenfelden

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

hiermit bitte ich Sie im Namen der SPD Fraktion den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung am 28.01.2019 aufzunehmen:

Antrag:
Auf Wunsch einiger Anwohner von Rott am Wald hat sich die gesamte SPD-Fraktion vor Ort ein Bild über die Verkehrssituation gemacht. Im Gespräch mit den Anwohnern wurden folgende Maßnahmen zur Verbesserung der Situation erörtert:

  1. Geschwindigkeitsmessstation, die die Fahrzeuge aus Richtung Pirsting am Ortseingang erfasst (Auswertung der Daten).
  2. Eine Verringerung des LKW-Durchgangsverkehrs ist dringend notwendig (evtl. Beschränkung auf 7,5 t).
  3. Die Anwohner möchten über die Ergebnisse der abgeschlossenen Verkehrszählung informiert werden.
  4. Einführung „Rechts vor Links“
  5. Anbringung Sackgassenschild in der Gerberstraße bei Haus Nr. 26 (immer wieder verirren sich LKW´s in die Stichstraße der Gerberstraße und müssen dann unter schwierigen Umständen wenden).
  6. Anbringung von Verkehrsspiegeln (unübersichtliche, gefährliche Ausfahrt aus der Stichstraße- Gerberstraße bei Haus Nr. 26).
  7. Winterdienst: Räumung der bergigen Straßen in Rott am Wald morgens und nicht erst am Nachmittag.
  8. Tempo 30 Schilder effektiver aufstellen
  9. Versetzung des Ortsschildes 50m weiter zurück in Richtung Pirsting

Wir bitten um eine zeitnahe Behandlung des Antrags zur Verbesserung der Verkehrssituation in Rott am Wald.

09.01.2019
Renate Hebertinger                     
Fraktionsvorsitzende                                                   

 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.05.2019, 08:00 Uhr - 21:00 Uhr
EUROPAWAHL

Alle Termine

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete

 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:37
Online:3