SPD-Ortsverein Eggenfelden

„Gut Holz“ beim Ferienprogramm des SKC und der SPD

Jugend

Der Spaßfaktor am Kegeln stand im Mittelpunkt

Auch in diesem Jahr folgten wieder 48 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Eggenfelden der Einladung des SPD Ortsverein Eggenfelden und des SKC Eggenfelden auf die Bundeskegelbahn im Kegel-Center in Eggenfelden. Vom stellv. SPD-Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl wurden neben den Kindern von 8-12 Jahren auch die beiden Organisatorinnen Renate Hebertinger (SPD) und Cilly Saydl (SKC) sowie die 3. Bürgermeisterin der Stadt Eggenfelden, Johann Leipold begrüßt, während jedes Kind ein großes Getränk zur Begrüßung kostenlos erhielt.

Unter dem Motto "Lust auf Kegeln" wurde den Teilnehmern zuerst kurz eine kleine Regelkunde vorgestellt, ein kurzes Aufwärmprogramm durchgeführt. Im Anschluss daran konnte nun auf sechs Bahnen mit Kegelspielen begonnen werden. Trotz der großen Hitze stand bei allen Teilnehmern der Spaßfaktor im Mittelpunkt, wobei sich sehr bald herausstellte, dass ein großer Teil der Kinder schon Ahnung vom Kegeln hatte.

Beim Wettscheiben in die "Vollen" gingen dann die kleinen Kegler mit großem Eifer und Einsatz an den Start, wollte doch jeder einen von 3 Pokalen (gespendet vom SKC) pro Bahn gewinnen. Am Schluss setzten sich nicht nur die Favoriten durch, sondern es gab auch überraschende Gewinner.

Die Siegerehrung wurde gemeinsam vom stellv. SPD-Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl, der 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold, der Stadträtin Renate Hebertinger und der Schatzmeisterin des SKC Eggenfelden Cilly Saydl vorgenommen. Sieger auf der Bahn 1 wurde Daniel Obermeier vor Max Anzinger und Dominik Altmannshofer, auf der Bahn 2 siegte Manuel Murauer vor seiner Schwester Christina Murauer und Raß Julia, auf der Bahn 3 gewann Andreas Heller vor Andreas Plattner und Michael Reischl, auf der Bahn 4 sicherte sich den Sieg Therese Kreck vor Nadine Njedo und Anna Haselbeck, während auf der Bahn 5 den ersten Platz mit der Tages Höchstzahl von 71 Holz Andreas Maier vor Jennine Otter und vor Karin Hausleitner belegte und auf der Bahn 6 gewann Stefanie Weiherer vor Lucia Niederer und Eva Grübl.

Gegen Ende des Kegelnachmittags hatte es sich die Wirtin Anita Lettl nicht nehmen lassen kostenlos für die jungen Kegler je eine Pizzaschnitte und nochmals ein kleines Getränk zu spendieren, damit sich die jungen Kegler stärken konnten. Die Pokale und die Trostpreise hatte diesmal der SKC und Cilly Saydl zur Verfügung gestellt. Ein Dank galt auch nochmals allen kleinen Keglern, die sich während der 3 Stunden spannende Wettkämpfe geliefert haben. Wie sagten doch Vu Duc Mink und Theresa Kreck übereinstimmend: "Wir kommen auch nächstes Jahr wieder."

Eggenfelden, 23.08.2011
Bernhard Hebertinger
Pressesprecher



21.08.2011: Ferienprogramm "Kinder-Kegeln" der SPD Eggenfelden
Stolz präsentieren die glücklichen Sieger ihre Pokale nach der Siegerehrung die vom stellv. SPD-Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl (9.v.links) im Beisein der Stadträtin Renate Hebertinger (3.v.links), der 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold (3.v.rechts) und der Schatzmeisterin des SKC, Cilly Saydl (ganz rechts), vorgenommen wurde. Aber auch die restlichen Kinder gingen nicht leer aus und bekamen kleine Trostpreise.




(Quelle: Rottaler Anzeiger, 26.08.2011)

 
 

Die SPD Eggenfelden auf Facebook

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete

 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:27
Online:2