SPD-Ortsverein Eggenfelden

SPD will Verkehrslage in Rott am Wald verbessern

Ortsverein

Eggenfelden. Einen Bericht über das aktuelle Geschehen in der Stadtpolitik hat die Stadtratsfraktion bei der vergangenen Sitzung des SPD-Ortsvorstandes abgeliefert. So bewertete Fraktionsvorsitzende Renate Hebertinger den beschlossenen Haushalt der Stadt als „grundsolide“. Es zeige sich immer stärker, dass der gemeinsam getragene Sanierungskurs Früchte trage. Trotzdem stünden bpsw. mit der Sanierung des Schulzentrums gewaltige Vorhaben an.

Stadtrat und Ortsvorsitzender Benjamin Lettl bewertete die Schlüsselzuweisungen des Landes für die Stadt Eggenfelden in Höhe von 1,4 Mio. Euro als sehr positiv. Er hoffe zudem, dass im Kreistag die Senkung der Kreisumlage um 1% beschlossen werde, was für Eggenfelden ein weiteres Plus von 140.000 Euro bedeuten würde.

Die Fraktion informierte darüber, dass sie gemeinsam mit den Anwohnern in Rott am Wald Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation erarbeitet habe. Ein Antrag zur Behandlung im Bauauschuss sei bereits gestellt. Im Detail gehe es dabei u.a. um eine Geschwindigkeitsmessstation für Fahrzeuge aus Richtung Pirsting, die Einführung von „Rechts vor Links“, die Anbringung von Verkehrsspiegeln und bzgl. des Winterdienstes um eine Räumung der bergigen Straßen bereits am Morgen. Lettl und Hebertinger betonen: „Der Antrag der SPD Fraktion bzgl. Rott am Wald richtet sich nach den tatsächlichen Bedürfnissen der Bürger vor Ort. Es handelt sich dabei um sinnvolle Vorschläge zur besseren Regelung des Eingangsverkehres.“

Das regelmäßige Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort sei seit vielen Jahren eine große Stärke der SPD, so Lettl. Er verwies dabei auch auf den Anstoß durch die SPD zur Bürgerbeteiligung bzgl. der Fortentwicklung der Hofmark Gern.

Mit Applaus bedacht worden ist von den Genossen vor Ort das Ergebnis der Eintragung zum Volksbegehren „Rettet die Bienen. „14,6 Prozent in Eggenfelden sind ein Gewinn für unsere Nachhaltigkeit. Die Bürger sehen, dass wir umdenken müssen. Vom Bauernverband erhoffe ich mir in Zukunft eine konstruktive Zusammenarbeit. Im Bezirkswahlkampf sind mir besonders die Nichteinhaltung der Abstandsflächen zu den Gewässern bei der Düngung aufgefallen - ein Missstand der umgehend behoben werden muss“, appellierte Benjamin Lettl an alle Beteiligten.

Ausführlich geplant wurde der diesjährige Kinderfasching im Stadtsaal. Dieser findet wie üblich am Faschingssonntag, 3. März von 14 bis 17 Uhr im Stadtsaal statt. Der SPD Ortsverein sorgt wieder für viel Unterhaltung, Showeinlagen und die richtige Partymusik für die kleinen und großen Maschkera.

Eggenfelden, 21.02.2019
Thomas Asböck
stellv. Vorsitzender / Pressesprecher


Zeitungsbericht vom 23.02.2019 lesen:


 
 

Die SPD Eggenfelden auf Facebook

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.07.2019, 19:30 Uhr
Informationsveranstaltung zur Grundrente
DISKUSSIONSVERANSTALTUNG Grundrente – ohne Kompromiss! Für eine soziale und arbeitszeitbezogene Alter …

28.09.2019, 17:30 Uhr
SPD Weinfest

Alle Termine

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete

 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:58
Online:2