SPD-Ortsverein Eggenfelden

Großer Andrang beim Sommerfest des SPD-Ortsvereins Eggenfelden

Ortsverein

Bei schönstem Sommerwetter tummelten sich zeitweise 150 Menschen am Schellenbruckplatz vor dem Cafe und Imbiss Presto Presto. Dort veranstaltete nämlich zum ersten Mal der SPD Ortsverein Eggenfelden von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr sein traditionelles Sommerfest unter dem Motto „150 Jahre SPD“. Hierbei konnte auch der Sonderheft inklusive der Film-DVD „Wenn du was verändern willst“ erworben werden. Gut besucht war auch die Dialog-Box von MdB Florian Pronold.

Bei Sonnenschein konnte dessen 1. Vorsitzender Benjamin Lettl zahlreiche Gäste aus Politik, Sport und Verein begrüßen, an der Spitze MDB Florian Pronold, 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold, die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Renate Hebertinger, den stellv. Landrat und Altbürgermeister Karl Riedler, den neuen Direktor der AOK Rottal-Inn, Daniel Gansmeier sowie zahlreiche Vertreter der hiesigen Vereine. Später gesellte sich auch noch MdL Bernhard Roos, Marion Winter‚ Valtentin Kubyund Kreisrat Johannes Kreck unter die Besucher, während sich Hülya und Erhan Adigüzel um das Kinderprogramm kümmerten.  Für ausgezeichnete Musik sorgte wie immer Christian Kreilhammer.

Für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste sorgten Jürgen Hoffmeister und Thomas Asböck bei der Getränkeausgabe sowie Reinhard Schaffer und Stadtrat Martin Roiner am Grill sowie Monika Frieser und Cilly Saydl am Büffet mit selbstgebackenen Kuchen. Für einen guten Cappuccino, Espresso oder Latte sorgte Ottavio Di Paola mit seiner Bedienung Irene von der Cafe-Bar Presto Presto.

Die 450 Lose wurden von den beiden Stadträten Johanna Leipold und Hans-Peter Luibl innerhalb von 40 Minuten an die Frau bzw. an den Mann geberacht, so dass die von Renate Hebertinger zusammengestellten Tombola mit 450 Preisen und keinen Nieten restlos ausverkauft war. Die Hauptpreise waren von der Vorstandschaft und en Stadträten gestifteten Essensgutscheine im Wert von 600 Euro, 4 Landtagsfahrten spendiert von MdL Bernhard Roos. Renate Hebertinger stelle 2 Eintrittskarten für das Bundesligaheimspiel des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena zur Verfügung und MdL Florian Pronold stiftete eine 4-tägige Berlinfahrt.

Einig waren sich alle: Insgesamt war es ein sehr gelungenes Fest, bei dem man sich gut unterhalten konnte, wo gekühlte Getränke den Durst stillten und für den kleinen und großen Hunger der kleinen und großen Besucher bestens gesorgt war und alle viel Spaß hatten eben wie es sich für 150 Jahre SPD gehört.


Bildunterschrift:

Strahlende Gesichter gab es als MdB Florian Pronold (2.v.rechts) Marianne Limmer (Mitte)aus Hebertsfelden den Gutschein für die 4-tägie Berlinfahrt und Kreis- und Stadträtin Renate Hebertinger (links) den Gutschein für die beiden Eintrittskarten für das Bundesligaheimspiel Bayern München gegen den VfL Wolfsburg an Bruno Holzleitner (2.v.links) im Beisein von SPD-Ortsvorsitzenden Benjamin Lettl (rechts) überreichten.


Downloads:


weitere Bilder hier in der Fotoshow oder im flickr-Album:


 
 

Die SPD Eggenfelden auf Facebook

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.07.2019, 19:30 Uhr
Informationsveranstaltung zur Grundrente
DISKUSSIONSVERANSTALTUNG Grundrente – ohne Kompromiss! Für eine soziale und arbeitszeitbezogene Alter …

28.09.2019, 17:30 Uhr
SPD Weinfest

Alle Termine

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete

 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:58
Online:2