Stellungnahme der SPD zu dem FWG-Flugblatt von Ende Februar

Veröffentlicht am 28.02.2020 in Wahlen

Liebe Eggenfeldenerinnen und Eggenfeldener,

sicher haben Sie vor wenigen Tagen ein zweiseitiges Flugblatt der FWG Eggenfelden im Postkasten gehabt. Darin geht Vorsitzender Martin Leitl auf die Podiumsdiskussion und verschiedene Themen ein. Gefordert werden u.a. der "Rückkauf unseres Wassers", ein "sofortiger Baustopp" bei der Alten Brauerei in der Schlossökonomie Gern und die Prüfung der "Nutzung als künftigen Stadtsaal", sowie eine Schulmensa in den Räumlichkeiten des jetzigen Stadtsaales und es werden Aussagen bzgl. der Schulsanierung getroffen.

Wir möchten Ihnen gerne kurz und bündig darstellen, wie wir die Dinge sehen und von welchen Kosten da im Konkreten gesprochen werden muss. - Machen Sie sich bitte selbst ein Bild darüber, wie "realistisch" das alles ist.

Ihr Benjamin Lettl,
Stadtrat, Bürgermeisterkandidat

Lesen Sie hier unsere Stellungnahme dazu
 
 

Unser Wahlprospekt

Unsere Kandidat*innen

SPD @ Facebook

Spenden

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:6
Online:2