Kegelfreunde Anzenkirchen siegten bei den Herren und im Mixed

Veröffentlicht am 29.05.2014 in Veranstaltungen

Beim 2. Kegelturnier des SPD-Ortsvereins Eggenfelden beteiligten sich 10 Mannschaften

Zum zweiten Male richtete der SPD-Ortsverein Eggenfelden ein Kegelturnier im Kegel-Center in Eggenfelden aus. Die Schirmherrschaft hatten die 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold und die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Renate Hebertinger wieder übernommen. Begrüßt wurden die Mannschaften vom Vorsitzenden des SKC Eggenfelden Andreas Panzram.

10 Mannschaften beteiligten sich an diesem Preiskegeln: 4 Herren- und 6 Mixed-Mannschaften. Für den reibungslosen und professionellen Turnierablauf von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr sorgte wieder der SKC Eggenfelden unter der Leitung von Cilly Saydl und Martin Obermeier.

Nach einem spannenden Wettkampf stand mit der Mannschaft der Kegelfreunde Anzenkirchen die Siegermannschaft bei den Herren mit insgesamt 775 Holz fest. Platz 2 belegte überraschend der SPD-Ortsverein Eggenfelden, während der 3. Platz an das Team der Haberlöder Schützen II ging.

Auch bei den Mixed-Mannschaften setzten sich die 4 Kegler der Kegelfreunden Anzenkirchen durch, diesmal mit 736 Holz, gefolgt von den Keglern Haberlöder Schützen I und vor der Mannschaft der Haberlöder Schützen II.

Zu erwähnen sei noch, dass die beste Kegler Felicia Sornik-Kojer und Andreas Langer jeweils mit 214 Holz waren und das die beiden letztjährigen Siegermannschaften von der SPD Kirchdorf/Julbach wegen Krankheit von 2 Keglern nicht antreten konnten.

Die Siegerehrung nahmen gemeinsam vor Stadträtin Renate Hebertinger und Monika Frieser, Schriftführerin beim SPD-Ortsverein Eggenfelden, in Vertretung von 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold.

Die 4 Essensgutscheine für die Siegermannschaften sowie die Sachpreise für die jeweils zweit und drittplazierten Mannschaften wurden von den beiden Schirmherrinnen gespendet.

Renate Hebertinger bedankte sich beim SKC Eggenfelden für die Ausrichtung des Turniers, bei allen 10 Mannschaften für die Teilnahme, für die ausgezeichneten Leistungen, beglückwünschte die siegreichen Teams und sie freue sich schon auf das 3. Turnier im Jahr 2015 an gleicher Stelle.


Bildunterschrift:

Strahlende Gesichter gab es bei der Siegerehrung des 2. Kegelturniers des SPD-Ortsvereins Eggenfelden, vor allem bei den Spielführern der siegreichen Mannschaften von den Kegelfreunden Anzenkirchen Waltraud Hübner (2.v.rechts, Mixed-Mannschaft) und Andreas Langer (3.v.rechts, Herren-Mannschaft) sowie Stadträtin Renate Hebertinger (2.v.links) und Monika Frieser (rechts) beide vom SPD-Ortsverein Eggenfelden sowie Cilly Saydl (3.v.links) und Sportwart Martin Obermeier (links) beide vom SKC Eggenfelden.


Downloads:


Das Foto in allen Größen zum Herunterladen


 
 

SPD @ Facebook

Spenden

Besucherzähler

Besucher:393652
Heute:16
Online:1