Mit dem SPD-Ortsverein im Circus Krone

Veröffentlicht am 21.03.2010 in Ortsverein

Dem SPD-Ortsverein Eggenfelden war es gelungen 20 Karten für den Circus Krone zu bekommen. Somit hatten 14 Kinder, die die Busfahrt und die Eintrittkarten beim SPD-Kinderfasching gewonnen hatten, unter der Leitung von Lars Knebler, Renate Hebertinger und Hans-Peter Luibl, die Möglichkeit Gast in der restlos ausverkauften Nachmittagsvorstellung im Kronebau an der Marsstraße zu sein. Von den 34 Artisten aus zehn Nationen frei nach dem Motto: „Festspiele der Manege“ mit einer Programmdauer von über zwei Stunden waren die Kinder hellauf begeistert.

Einer der Höhepunkt des 18 Punkte umfassenden Programms war sicherlich die Dressur des Nashornbullen Tsavo, die die Augen der Kinder weit aufgehen ließen. Aber auch für den Circus Korne war diese Dressur etwas ganz besonderes, konnte er nach 23 Jahren wieder eine Dressur mit einem Breitmaulnashorn präsentieren.

Immer ein Vergnügen sind die eindrucksvollen Elefantendressuren im Circus Krone. In einer orientalischen Phantasie präsentierten sich die indischen Schwergewichte mit Tempo und Balancen.

Tosender Applaus gab es für Martin Lacey jr., der mit seiner „wilden“ Majestäten unverwechselbare Circusluft in die Manege brachte. 11 Löwen, darunter Kasanga der König der Löwen, der sich mit seiner prächtigen Löwenmähne nicht aus der Ruhe bringen ließ, zeigten eine überragende Raubtiernummer. Mit Scheinangriffen, großartigen Sprüngen, gefährlichen Drohungen und Fauchen brachten sie die Zuschauer zum Stauen. Nicht umsonst wurde diese Raubtiernummer beim Monte-Carlos-Circusfestival mit Gold ausgezeichnet.

Die 14 Kinder erlebten auch in den andren 15 Programmpunkten hautnah die Faszination tierischer Urgewalt und pure Natur zum Griefen nah, einfach Circus, wie er sein muss – mit Löwen, Elefanten, Pferden, tollen Artisten und Exoten. Etwas müde von dem 2-stündigen Programm, kehrten die Kinder von der SPD-Fahrt zurück um das Erlebte und das Gesehene gleich ihren Eltern zu erzählen.



14.03.2010: Kinderfahrt des SPD-Ortsvereins Eggenfelden zum Circus Krone nach München

Kurz vor dem verlassen des Circus Korne stellten siech die 14 Gewinner der kostelosen Fahrt zum Circus Krone zusammen mit den Verantwortlichen des SPD-Ortsvereins Eggenfelden ( hinten, ganz links Lars Knebler, 3. von links Hans Peter Luibl, 4.von links Renate Hebertinger) noch zu einem Erinnerungsfoto zusammen.


 
 

SPD @ Facebook

Spenden

Besucherzähler

Besucher:393652
Heute:2
Online:1