SPD-Ortsverein Eggenfelden

SPD Eggenfelden bleibt rot!

MdB und MdL

PRESSEMITTEILUNG, 22.04.2012

Purpur, die neue Zweitfarbe der Bundes SPD war auch Thema beim SPD-Ortsverein in Eggenfelden. Besonders die Generalsekretärin der SPD Andrea Nahles ist von der neuen Optik begeistert. Über guten Geschmack lässt sich aber bekanntlich streiten. Einen Streit über die zukünftige Zweitfarbe gab es innerhalb des Eggenfeldener Ortsvereins aber nicht.

„Der Farbton Purpur mag modern und auch ansprechend sein“, urteilt Ortsvorsitzender Benjamin Lettl. Allerdings gehe es Lettl viel mehr um die politische Wirkung. „Rot ist die Farbe der internationalen Arbeiterbewegung. Rot steht für Bürgernähe, für soziale Kompetenz und seit fast 150 Jahren für die SPD.“ Zudem harmoniere aus der Sicht aller Vorstandsmitglieder das neue Purpur nicht mit dem sehr präsenten rot der SPD.

Deswegen wird der Ortsverein auch weiterhin „rot bleiben“ und als Zweitfarbe das dezente blau-grau einsetzen. Dies betreffe sowohl die Gestaltung des Internetauftritts, den stellv. Ortsvorsitzender Thomas Asböck betreut, sowie die neuen Banner und Flyer des Ortsvereins. „Ein Internetauftritt muss professionell aussehen und die gewählten Farben auch miteinander harmonieren“, so Asböck.

Damit die SPD auch weiterhin bei politischen Inhalten „rot bleibt“ wird sich der SPD-Ortsvorsitzende Benjamin Lettl in der kommenden Woche zu einem persönlichen Gespräch mit dem SPD-Landesvorsitzenden Florian Pronold (MdB) treffen. „Ich will den wichtigen Themen wie Rente mit 67, Vermögenssteuer, Städtebauförderung, Internetausbau, sowie Kranken- und Pflegeversicherung und natürlich bei der Europapolitik nochmals Nachdruck verleihen“, so Lettl. Zudem möchte Lettl, der in 2 Monaten eine 16-tägige Türkeireise antritt, über den EU-Beitritt der Türkei diskutieren.

Die breite Mehrheit der SPD-Basis sieht noch viel inhaltliche Arbeit bei diesen Themen als notwendig an, wenn die Sozis 2013 in Bayern und in Berlin wieder mitregieren und mitgestalten wollen.



Klausurtagung der SPD Eggenfelden am 10.03.2012 in Massing

Ortsvorsitzender Benjamin Lettl bedankt sich bei der Sponsorin für das Roll-up Banner bei Vorstandsmitglied Cilly Saydl mit einem Blumenstrauß.


 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

31.01.2019 - 13.02.2019
Eintragungsfrist Volksbegehren "Artenvielfalt" in Bayern

Alle Termine

 

Wahlrecht.de

 

Abgeordnete



 

Links zur SPD




 

Besucherzähler

Besucher:393648
Heute:27
Online:1